Testmanagement – effizient und einfach

Testmanagement – effizient und einfach

SEMINARZIELE

Das Seminar vermittelt praxisbewährte Methoden und Verfahren zur Schätzung, Kontrolle und Steuerung von Testaktivitäten in Software-Entwicklungsprojekten. Für die unterschiedlichen Vorgehensmodelle (vom Wasserfallmodell über das V-Modell bis zur iterativen, inkrementellen und agilen Entwicklung) werden die kritischen Erfolgsfaktoren aus Qualitäts- und Testsicht dargestellt. Damit sind Sie in der Lage, die Testbelange zum richtigen Zeitpunkt beim richtigen Adressaten in einer transparenten Form zu platzieren.
Auch unter dem Stichwort „Betriebswirtschaftliches Testen“ lernen Sie Verfahren kennen, um anschließend mit einem überschaubaren Testaufwand eine möglichst hohe Qualität Ihrer Software-Produkte zu erreichen. Hierbei spielen die Aspekte „Wiederholbarkeit“ und „Nachvollziehbarkeit“ eine wesentliche Rolle. Sie erhalten einen Überblick, welche Testaktivitäten durch gängige Testwerkzeuge unterstützt werden können und wo die Schwierigkeiten bei Auswahl, Einführung und Betrieb der jeweiligen Tools liegen.

 

INHALT

  •  Grundlagen und Begriffsdefinitionen
  •  Vorgehensmodelle und Auswirkungen auf Testaktivitäten
  •  Software-Qualitätsmerkmale
  •  Testplanung und Aufwandsschätzung
  •  Testüberwachung (Steuerung, Kontrolle und Reporting)
  •  Statische und dynamische Testverfahren
  •  Testobjekte, Testziele und Testaktivitäten
  •  Testdokumentation
  •  Das Testteam: Aufgaben, Befugnisse, Kompetenzen
  •  Testorganisation
  •  Software-Metriken und Prozessverbesserung
  •  Testwerkzeug

ZIELGRUPPE

  •  Testmanager
  •  Projektleiter
  •  Qualitätsmanager
  •  Test-Professionals
  •  IT-Koordinatoren

DURCHFÜHRUNGSHINWEISE

Seminarzeiten

Täglich 09:00 bis ca. 17:00 Uhr

 

Seminarverpflegung

Die Seminargebühren beinhalten ein tägliches Mittagsmenü sowie Gebäck und Getränke in den Pausen.

 

Unsere Referenten

  •  Manfred Prem