ISTQB® Certified Tester – Foundation Level (intensiv)

ISTQB®  Certified Tester – Foundation Level (Intensivseminar)

SEMINARZIELE

Es werden im Seminar genau die Inhalte des Lehrplans der ISTQB® vermittelt, die Bestandteil der Prüfung sind. Aufgrund der Tatsache, dass das Seminar nur 3 Tage dauert, wird vorausgesetzt, dass die Teilnehmer bereits Erfahrung in den Themen „Testfall- und Testdaten­erstellung“ und „Testdurchführung inkl. Fehlermanagement“ haben. Basiswissen im Bereich „Testmanagement“ ist von Vorteil. Des weiteren wird auf Themen, wie beispielsweise „Anwendbarkeit der vorgestellten Theorie in der Praxis“ oder auf allgemeine Übungen und Fallstudien zu Gunsten der Zeit verzichtet. Statt dessen werden zu jedem Thema eine Vielzahl von Beispielfragen, wie sie in der Prüfung vorkommen könnten, gezeigt und ausführlich besprochen.
So erhalten Sie die ideale Vorbereitung auf die optionale Prüfungsteilnahme zum Erwerb des Zertifikates „ISTQB® Certified Tester – Foundation Level“.

 

INHALT

  •  Grundlagen des Software-Testens
  •  Testen im Software-Lebenszyklus
  •  Statische Testtechniken
  •  Testfallentwurfsverfahren
  •  Testmanagement
  •  Testwerkzeuge

 

ZIELGRUPPE

  •  Tester
  •  Testdesigner
  •  Testmanager
  •  Projektleiter
  •  Qualitätsmanager

DURCHFÜHRUNGSHINWEISE

Prüfung

Am letzten Seminartag kann optional die Prüfung zum ISTQB Certified Tester Foundation Level abgelegt werden. Die Prüfungsgebühr beträgt 250,00 € netto und wird zusätzlich zu den angegebenen Seminarkosten berechnet.

 

Seminarzeiten

Täglich 09:00 bis 17:30 Uhr

 

Seminarverpflegung

Die Seminargebühren beinhalten ein tägliches Mittagsmenü, sowie Gebäck und Getränke in den Pausen.

 

Seminarunterlagen

Jeder Teilnehmer erhält neben den Seminarunterlagen ein Exemplar des Buches “Basiswissen Softwaretest: Aus- und Weiterbildung zum Certified Tester Foundation Level nach ISTQB-Standard”. Nach Ihrer Seminaranmeldung lassen wir Ihnen gerne Ihr persönliches Exemplar schon vor Beginn des Seminars zukommen!

 

Unsere Referenten

Manfred Prem,  Mario Endreß,  Jörg Kratisch

 

Premium Partner          ISTQB-ATP_original